Die Geschichte des Labors

Am 01. Oktober 1997 gründete ich in Soest (Westfalen) das erste Labor für Mikrobiologie und Infektionskrankheiten. Zunächst noch in Praxisgemeinschaft mit zwei Cytologen und zwei Pathologen war der erste Praxisort im nahe der Stadt gelegenen Kloster Paradiese.

1999 fand der Umzug in das ehemalige Handwerkerhaus des Stadtkrankenhauses Soest statt, wo seitdem Räumlichkeiten dem Laborpersonal als Arbeitsplatz dienen.

Schwerpunkte der Arbeit liegen in der mikrobiologischen Infektionsdiagnostik für die umliegenden Krankenhäuser und niedergelassenen Ärzte. Hierbei werden z.T. modernste diagnostische Methoden wie PCR eingesetzt. Außerdem führen wir die hygienischen Untersuchungen der Krankenhäuser und die Überprüfungen der Sterilisatoren durch. Neben diesen Untersuchungen lege ich großen Wert auf die infektionsspezifische Beratung und Fortbildungsveranstaltungen sowie die Ausbildung von Laborschülern/innen.