Anleitung zur Gewinnung von Mittelstrahlurin

Zum Nachweis von Bakterien bei Entzündung

Sehr geehrter Patient oder Angehöriger!
 

Um eine möglichst brauchbare Urinprobe zu gewinnen benötigen wir Ihre Mithilfe:
Bitte beschriften Sie das vom Arzt mitgegebene Gefäss zuerst mit Ihrem Namen und Geb. Datum.
 

Für Frauen:

  1. Reinigen Sie die Schamlippen kurz mit Leitungswasser.
  2. Spreizen Sie dann die Schamlippen und lassen die erste Portion Urin in die Toilette, die zweite Portion fangen Sie in dem Gefäss (5-10ml) – etwa halb gefüllt – auf.
  3. Geben sie den restlichen Urin in die Toilette.
  4. Verschliessen Sie das Gefäss und leiten es schnell an den Arzt/ Mikrobiologie weiter.
     

Für Männer:

  1. Nach Zurückziehen der Vorhaut reinigen Sie die Penisspitze kurz mit Leitungswasser.
  2. Bei zurückgezogener Vorhaut geben Sie nun die erste Portion Urin in Toilette und fangen die zweite Portion (5-10ml) – etwa halb gefüllt- im Gefäss auf.
  3. Geben sie den restlichen Urin in die Toilette.
  4. Verschliessen Sie das Gefäss und leiten es schnell an den Arzt/ Mikrobiologie weiter.
     
    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.