Gewinnung von Sputum (Auswurf)

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
 

Zur Behandlung Ihrer Atemwegserkrankung benötigt Ihr Arzt eine Probe aus den tiefen
Atemwegen. Es soll keine Spucke sein. Bitte folgen Sie der kurzen Anleitung.
 

  1. Spülen sie den Mund kurz mit Leitungswasser aus.
  2. Ungefähr 10 mal langsam hintereinander tief ein- und ausatmen.
  3. Schrauben Sie den Deckel des mit Ihrem Namen beschrifteten Röhrchens auf.
  4. Erneut tief Luft holen, aus der Tiefe der Bronchien Sekret abhusten und ins Röhrchen spucken.
  5. Röhrchen sofort beim Pflegepersonal abgeben.
     
    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.