Punktate steriler Körperhöhlen

INDIKATION

ENTNAHME

GEFÄSSE + TRANSPORT

ERREGER

 
  1. Erregerkultur und Antibiogramm bei Infektion
     
  2. Ausschluss von Erregern vor Transplantation
  1. Technik Punktat:
    Desinfektion der Punktionsstelle für 3 Minuten; Punktion und Entnahme mit steriler Spritze, Eingabe in Transportgefäss
     
  1. Technik Biopsie:
    Grossflächige Desinfektion der Entnahmestelle für 3 Minuten; mit Skalpell oder Biopsie-Zange Probe von 5mm entnehmen und in steriles NaCl geben

50 ml Röhrchen (steril) oder 20 ml Röhrchen (steril) oder Entnahmespritze selbst
 

Falls Transportzeit über 24 Stunden Kleine “Portagerm” Glasflasche (steril)

Alle kultivierbaren aeroben und anaeroben Bakterien und Pilze (Siehe Blutkultur)

 

Anmerkungen:

a) Die Mikroskopie, PCR oder Kultur auf Mykobakterien muss gesondert angefordert werden.

b) Die Antibiotika-Gabe vor der Entnahme kann die Kultur und Resistenzprüfung unmöglich machen.

c) Bei Verdacht auf Neuroborreliose ist ein Vergleich der Antikörper in Liquor und Serum sinnvoll.